SONSTAktuelles

 

Neuer Imagefilm der Familienbildungsstätten in Bayern

Familienbildungsstätten bieten Informationen und Unterstützung für die unterschiedlichen Phasen des Familienlebens. Dazu gehören besonders Geburtsvorbereitung und -nachsorge, Rückbildung, Eltern-Kind-Gruppen, Elternseminare und Trainings, Vortragsgespräche zu vielfältigen Themen der Erziehung und Beziehung, Elternschaft und Partnerschaft, Angebote zur gemeinsamen Freizeitgestaltung sowie auch Kreativangebote und Kurse zur Gesundheitsbildung und Persönlichkeitsbildung.

 

Weitere Informationen: http://www.familienbildung-by.de/


 

Familienbildungsprogramm der Katholischen Erwachsenenbildung
„WiEge – Wie Erziehung gelingt“

Internet

Netzwerk Junge Eltern/Familien „Ernährung und Bewegung“

Internet 


 

Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen

Modalitäten zu Anmeldung, Kosten und evtl. Ausfällen während der Ferienzeiten entnehmen Sie bitte zusätzlich der jeweiligen Homepage der Anbieter.

 

Montag

17.00 - 18.00 Uhr

Eltern-Kind-Turnen des TV Dingolfing

Internet

Dienstag 09.30 Uhr 

Bewegung und Achtsamkeit als Grundlagen einer entspannten Mutter-Kind-Beziehung

WiEge, DONAUISAR-Klinikum, Teisbacher Str. 1, 84130 Dingolfing 

Internet

Jeden 2. Dienstag
im Monat

19.00 - 21.00 Uhr

Hospizgruppe „Leere Wiege“

Internet

Mittwoch

11.00 - 11.30 Uhr

Babyschwimmen im Caprima Dingolfing

Internet

Donnerstag

09.30 - 10.30 Uhr

Kangatraining, Stadionstr. 50, Dingolfing

Internet

 

16.00 - 16.30 Uhr

Babyschwimmen im Caprima Dingolfing

Internet

Freitag nachmittags

Baby-Bambinischwimmen, Schwimmkurse

Internet

 

Fortlaufende Anmeldung möglich: 

KoKi

Frau Hörburger, Tel. 08731 / 87-521

Dingolfing Familienbüro
Marklkofen Familienbüro
Landau Isarturm
Mengkofen Schule

Müttersprachkurse

Babys und Kleinkinder dürfen mitgebracht werden

WiEge, Dingolfing

Pfarrheim St. Johannes, Kirchplatz 14

PEKiP 

Spielen und Bewegen für Babys

WiEge, Dingolfing

Pfarrheim St. Johannes, Kirchplatz 14

Anleitung zur harmonischen Babymassage

WiEge, Frontenhausen

Gemeindehaus der Evangelischen
Vilstalgemeinde, Lerchenweg 20

Musikgarten

Musikalische Frühförderung für Kleinkinder mit ihren Eltern

WiEge, Landau

Hebammenpraxis, Bahnhofstraße

Anleitung zur harmonischen Babymassage

WiEge, Landau

Lebenshilfe Schwimmbad, Marienhöhe 3 a

Kleinstkinderschwimmen mit Eltern

FOKUSPRO
08731 / 3239603

Internet

PEKiP und regelmäßig kostenlose Vorträge 

Bitte freie Plätze in den Sekretariaten der jeweiligen Einrichtung erfragen.

  


Info-Tool für Familien:

Das neue Informationsangebot des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend  dient als erste Anlaufstelle für Familien, um mit wenigen Klicks zu überprüfen, auf welche Familienleistungen Sie Anspruche haben.  Das Info-Tool startet mit den wichtigsten Familienleistungen und soll nach und nach ausgebaut werden.

Weitere Infos: www.infotool-familie.de 


Unterhaltsvorschuss:

Der Unterhaltsvorschuss für Kinder wird – rückwirkend zum 01.07.2017 – bis zum Alter von 18 Jahren ausgeweitet und kann nun auch länger als 72 Monate bezogen werden.

Kinder ab 12 Jahren bis zum vollendeten 18. Lebensjahr können auch Unterhaltsvorschuss erhalten, sofern sie nicht auf SGB II-Leistungen angewiesen sind  oder der alleinerziehende Elternteil im SGB II-Bezug mindestens 600 € brutto verdient.

Der Unterhaltsvorschuss beträgt ab 01. Juli 2017: für Kinder bis unter 6 Jahren monatlich 150,00 Euro; für Kinder von 6 bis 11 Jahren monatlich 201,00 Euro; für Kinder von 12 bis 17 Jahren monatlich 268,00 Euro.

Weitere Infos: www.bmfsfj.de/themen/familie/familienleistungen/unterhaltsvorschuss 


Pädagogisch-audiologische Beratungstage für hör- und /oder sprachauffällige Kinder beim Landratsamt - Abteilung Gesundheitswesen - Dingolfing-Landau

Auch im Schul- bzw. Kindergartenjahr 2017/18 werden am Landratsamt, Abteilung Gesundheitswesen, Obere Stadt 1, Dingolfing, Beratungstage für hör- und/oder sprachauffällige Kinder angeboten.

Die Sprechtage werden von einer Fachlehrerin des Straubinger Instituts für Hören und Sprache abgehalten.

Am Ende des 5. Lebensjahres kann außerdem ein Screening-Test zur Beurteilung einer möglichen Auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung durchgeführt werden.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine vorherige Anmeldung unter der Tel. Nr. 08731 / 87-227 zur Terminvereinbarung ist erforderlich. 

Nachstehend geben wir Ihnen die Termine der Sprechtage bekannt:

 

Oktober
Donnerstag, den 19.10.2017

Dezember
Donnerstag, den 21.12.2017

Februar
Donnerstag, den 22.02.2018

April
Donnerstag, den 26.04.2018 


"Kinder im Blick" -  ein Angebot für Eltern in Trennung und Scheidung

Wenn Eltern sich trennen, verändert sich auch vieles für die Kinder. Kinder brauchen in dieser Zeit viel Zuwendung um den Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen. Das ist für die meisten Eltern nicht leicht, da sie selbst in dieser Zeit durch die anstehenden Veränderungen, finanzielle Probleme, Konflikte mit dem anderen Elternteil und mehr Stress selbst gefordert sind.

Im Oktober 2017 startet erneut ein Kurs mit 7 Elterntreffen der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle Dingolfing. Hier gibt es neben vielen Infos und Tipps auch die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. 

Weitere Informationen und Anmeldung: 

Erziehungsberatungsstelle Dingolfing, Wollerstr. 12, Tel. 08731/318550 

Ansprechpartnerin: Carmen Zrenner, Dipl. Psycholgin und Leiterin der Beratungsstelle. 


 

Anschrift

Landratsamt Dingolfing-Landau -Schwangerenberatung-
Obere Stadt 1
84130 Dingolfing
Telefon: 08731/87-0
Fax: 08731/87-100
E-Mail: schwangerenberatung@landkreis-dingolfing-landau.de
Internet: www.schwanger-in-dingolfing.de